Naturwoche auf der Donauinsel

Sonntag, 03. Juli 2022 22:00
  • Abenteuer & Forschen
250
  • Verein Umweltspürnasen-Club
  • 210 €
  • ab 7 Jahre
Ablauf
Der Verein Umweltspürnasen bietet in Kooperation mit der MA45 - Wiener Gewässer eine Woche Spiel und Spaß für naturinteressierte Kinder auf der Donauinsel an. Geleitet wird dieses Camp von ausgebildeten Naturpädagoginnen. Gemeinsam werden wir die verschiedenen Lebensräume der Donauinsel mit ihren Bewohnern erkunden. Viel Spaß gibt es auch beim Spielen, Basteln und Toben. Sonnenstrahlen und Wind werden unsere Nasenspitzen kitzeln. Sollte uns starker Regen begleiten, machen wir Ausflüge ins Trockene. Dauer: 04.07.2022 bis 08.07.2022 Betreuungszeiten: Mo-Do: 8:30-16:30 Uhr, Fr: 8:30-14:30 Uhr Buchbar: ab 5 Tage Kostenbeitrag pro Tag: ab 42.00€ mit Essen Alter: 6-10 Jahre Treffpunkt: 8:30 Uhr, U1 Station „Donauinsel“ Programm: • Mit den Fahrrädern erkunden wir die unterschiedlichen Lebensräume der Donauinsel. • Mit Becherlupen ausgerüstet erforschen wir die Tierwelt auf den Wiesen und in den Waldstrichen. • Mit Keschern erkunden wir die Lebewesen in den ruhigen Donaubuchten. • Um die Tiere zu unterstützen können wir ein Winterversteck bauen, sowie ein Insektenhotel. • Zwischendurch haben wir Spaß bei Spielen aller Art. Verpflegung: Ein warmes Mittagessen, so wie eine kleine Jause am Nachmittag werden bereitgestellt. Bei Ganztagesausflügen gibt es eine ausgiebige kalte Jause. Gruppengröße: max. 20 Kinder
Zusätzliche Information
Ansprechperson: Silvia Wilde: 
Tel.: +43 676/5566454, E-Mail: s.wilde@aon.at
Leitung: 
Verein Umweltspürnasen-Club

Ausrüstung

Fahrrad + Helm, feste Schuhe, wetterfeste Kleidung
Bundesland
Wien, Wien
No data